THEON

I.
THEON
Alexandrinus, Philosophus et Mathematicus celebris, floruit saeculô 4. sub Theodosio Magno. Commentatus est in Ptolemaeum, etc. Pater Hypatiae, quâ magistrâ Philosophiam se didicisse, Synesius fatetur. Socrat. Hist. l. 7. c. 15. Voss. de Scient. mathemat. c. 16. §. 9. etc. 33. §. 17. 22.
II.
THEON
pictor Samius, Quintilian. l. 12. c. 10. Alter Mathematicus, qui scripsit de spiritibus, ad Ptolemaeum Astrologum. Alius Medicus Alexandrinus, sub Nerone. Scripsit de exercitationibus. Vide Galen. l. 2. et 3. de tuenda San. Castellan. in vita illustr. Medic. Alius, qui Apollodori Ephilli φυσιολογικην` εἰσαγογην` commentariô illustravit, patriâ Alexandrinus, Stoicus sub Augusto. Suidas in Θέων. Ceterum de hoc, uti de Theone Smyrnaeo, vide Blancan. in Chron. Math. et Vossium de Scient. Math. c. 14. §. 6. c. 33. §. 13. c. 62. §. 14. Vide sis quoque Suidam, apud quem plures Theones invenies.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Theon — is the name of: * Theon of Samos (fourth century B.C.), painter * Theon (Stoic) (first century A.D) * Aelius Theon (mid to late first century A.D.), teacher of rhetorics * Theon of Smyrna (ca. 70–ca. 135), philosopher and mathematician * Theon of …   Wikipedia

  • Theon — ist der Name folgender Orte: Theon (Texas), Vereinigte Staaten Theon ist der Name folgender Personen: Theon von Smyrna (frühes 2. Jahrhundert n. Chr.), Philosoph und Mathematiker Theon von Alexandria ( 335 – 405), antiker Astronom und… …   Deutsch Wikipedia

  • Theon — Theon, 1) griechischer Maler aus Samos im 4 Jahrh. v. Chr.; er malte u.a. den Orestes in seinem Wahnsinn. 2) Th. Smyrnensis, griechischer Mathematiker, aus Smyrna, gegen 117 v. Chr., Platoniker, wendete seine mathematischen Kenntnisse auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Theon — Theon, 1) T. von Smyrna, griech. Philosoph um die Mitte des 2. Jahrh. n. Chr., verfaßte ein für die Kenntnis der altgriechischen Arithmetik wichtiges Werk über die zum Verständnis des Platon nötigen mathematischen, musikalischen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theon — Theon, Name von einigen Schriftstellern aus der spätern Zeit des Hellenenthums. – T. aus Smyrna, zu Hadrians Zeit od. noch später blühend, schrieb eine gute Einleitung in die platonische Philosophie und wendete platonische Grundsätze auf die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Théon — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Théon d Alexandrie le Grammairien (Ier siècle av. J.‑C. / Ier siècle) ; Théon d Alexandrie le Médecin (IIe siècle) ; Théon d …   Wikipédia en Français

  • Theon — Pour les personnalités de la Grèce antique, voir Théon. Theo Surnom Theon McInsane Nom Torsti Mäkinen Naissance 26 juillet 1982 Tampere, en Finlande …   Wikipédia en Français

  • Theon, S. (1) — 1S. Theon (26. Febr.), ein Martyrer der mit einigen Andern sein Leben für Christus dahin gab. Seine Genossen heißen: Alexander, der Chorführer, Nestor1, Justus7, Epion, Donativus, Ampliatus1 und Ingenuus3. Vgl. auch S. Nestor1, auf welchen im H L …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Theon, S. (2) — 2S. Theon (Theonas). Erem. (4. Apr.), Dieser heil. Einsiedler lebte unweit der Stadt Oxirinchus, jetzt Benesch, in der Thebais, 30 volle Jahre in beständigem Stillschweigen. Er verheimlichte aus Demuth seine tiefe Kunde der ägyptischen,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Theon, S. (3) — 3S. Theon (24. Apr.), Priester und Martyrer zu Alexandria. S. S. Corona.2(III. 265) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.